Schattenblick → INFOPOOL → KINDERBLICK → VERANSTALTUNGEN


THEATER - PUPPENTHEATER/304: Leer - Oldersumer Puppenspölers zu Gast bei der Kreismusikschule, 16.11.19


Landkreis Leer

Puppentheater trifft auf Musik

Oldersumer Puppenspölers am 16. November zu Gast bei der Kreismusikschule


Die Oldersumer Puppenspölers sind am 16. November zu Gast bei der Kreismusikschule des Landkreises Leer. Mit dem Stück "Es klopft bei Wanja in der Nacht" wird ab 15 Uhr im Konzertsaal der Kreismusikschule eine winterliche Geschichte für Puppentheaterfreunde ab 4 Jahren erzählt, in der es um Vertrauen und Mitgefühl geht.

Der Eintritt ist frei.

Die gereimte Sprache des Bilderbuchs von Tilde Michels und Reinhard Michl wird von den Oldersumer Puppenspölers in feine Dialoge übersetzt und von Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule musikalisch untermalt. Es musizieren Kinder aus dem Kindergarten Kleks und den Kindergärten Leerort und Filsum.

Die Oldersumer Puppenspölers spielen seit zwölf Jahren klassisches Handpuppentheater, um Spenden für gute Zwecke zu sammeln. Das Ensemble wurde mit dem Niedersachsenpreis für Bürgerengagement und dem Innovationspreis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen ausgezeichnet.

Die Zahl der Eintrittskarten ist begrenzt. Karten können bei der Kreismusikschule telefonisch unter 0491 73740 kostenlos bestellt werden.

*

Quelle:
Pressemitteilung: 07.11.19
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer
Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 9. November 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang