Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


RADIO BREMEN - BREMEN ZWEI/882: Woche vom 24.09. bis 30.09.2018


radioBREMEN – Bremen Zwei – 39. Woche vom 24.09. bis 30.09.2018


Montag, 24. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


05:50 Die Morgenandacht
Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


06:00 Der Morgen
Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


10:00 Bremen Zwei
Der Vormittag – verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Philosophie, Kochkultur und Mode.


13:00 Bremen Zwei
Regionale Geschichten, Trends der Musik- und Popkultur. Hintergründig und auf den Punkt.


16:00 Bremen Zwei
Alles, was am Tag wichtig ist: Der Nachmittag mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Regional und international.


18:00 Gesprächszeit
Tiefsinnige und unterhaltsame Gespräche mit Prominenten und Zeitzeugen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.


19:00 Sounds
Der handverlesene Mix am Abend.
Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


21:00 Niederdeutsches Hörspiel
Düsse Petersens Folge 30 – "Schlagzeilen"
Niederdeutsches Hörspiel von Hartmut Cyriacks & Peter Nissen

Eine Phantomzeichnung im Hamburger Abendblatt versetzt Hertha in helle Aufregung: Auf dem Bild erkennt sie eindeutig Hendrik, doch dass ausgerechnet ihr Enkel wegen eines Sexualdelikts von der Polizei gesucht wird, kann einfach nicht angehen. Oder doch? Selbst Hendriks Schwester Mirjam und Opa Hermann kommen ins Zweifeln. Wichtiger jedoch ist, diese Sorge von Ulrike, die erst einmal krankgeschrieben ist, fernzuhalten.

Wie alles begann:
Als die Petersens sich endlich ein Häuschen leisten und aus Altona in die Gegend um Ahrensburg bei Hamburg ziehen konnten, waren sie noch zu viert. Aber die Kartons waren noch nicht ausgepackt, da verlor Vater Kai seine Arbeit. Mutter Ulrike arbeitete zwar wieder "Vollzeit" als Krankenschwester, aber das Geld reichte hinten und vorne nicht mehr. So mussten die Großeltern einspringen. Sie zogen mit ins Haus, beteiligten sich an den Kosten, und die Petersens waren zu sechst!

Mitwirkende:
Erkki Hopf: Kai Petersen
Birte Kretschmer: Ulrike Petersen
Leon Alexander Rathje: Hendrik Petersen
Sonja Stein: Mirjam Petersen
Wilfried Dziallas: Hermann Petersen
Ursula Hinrichs: Hertha Thams
Dilan Sina Balhan: Katharina
Peter Kaempfe: Kioskbesitzer Werner
Jürgen Uter: Dr. Horstkotte
Rolf Petersen: Herr Hansen

Musik: Serge Weber
Technische Realisation: Kay Poppe
Regieassistenz: Lisa Krumme
Redaktion und Regie: Ilka Bartels
Eine Produktion von Radio Bremen mit dem NDR 2018


22:00 Soulkitchen
Treibende Rhythmen, aufregende Stimmen, satte Bläser – die ganze Welt des Soul.

bis 24:00

*

Dienstag, 25. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


05:50 Die Morgenandacht
Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


06:00 Der Morgen
Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


10:00 Bremen Zwei
Der Vormittag – verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Philosophie, Kochkultur und Mode.


13:00 Bremen Zwei
Regionale Geschichten, Trends der Musik- und Popkultur. Hintergründig und auf den Punkt.


16:00 Bremen Zwei
Alles, was am Tag wichtig ist: Der Nachmittag mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Regional und international.


18:00 Gesprächszeit
Tiefsinnige und unterhaltsame Gespräche mit Prominenten und Zeitzeugen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.


19:00 Sounds
Der handverlesene Mix am Abend.
Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


21:00 Bremen Zwei
Wo immer wir sind, lassen wir Sie mithören. Lesungen, Diskussionen, Slam-Poetry und viele andere spannende Veranstaltungen präsentiert Bremen Zwei als Aufzeichnung.


22:00 Jazz Grooves
Die ganze Welt des Jazz. Blue Note, Big Band, Neuerscheinungen und bekannte Stars – und Tipps zum Konzertgeschehen in Bremen und der Region.

bis 24:00

*

Mittwoch, 26. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


05:50 Die Morgenandacht
Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


06:00 Der Morgen
Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


10:00 Bremen Zwei
Der Vormittag – verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Philosophie, Kochkultur und Mode.


13:00 Bremen Zwei
Regionale Geschichten, Trends der Musik- und Popkultur. Hintergründig und auf den Punkt.


16:00 Bremen Zwei
Alles, was am Tag wichtig ist: Der Nachmittag mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Regional und international.


18:00 Gesprächszeit
Tiefsinnige und unterhaltsame Gespräche mit Prominenten und Zeitzeugen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.


19:00 Sounds
Der handverlesene Mix am Abend.
Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


21:00 Podcast Lab
Vier verschiedene Podcasts werden an dieser Stelle wechselweise im Monat gesendet. Allen gemeinsam: Sie bieten spannende Diskussionsrunden und Gespräche über den Alltag in intellektuell anstrengenden Zeiten, über die Philosophie und die Literatur – eben die wichtigen Dinge des Lebens.


22:00 Klassikwelt
Musik vom intimen Kammerensemble bis zum großen Symphonieorchester. Aktuelle Alben und ein Blick auf die Konzerte in Bremen, in der Region und auf die Bühnen der Welt.

bis 24:00

*

Donnerstag, 27. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


05:50 Die Morgenandacht
Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


06:00 Der Morgen
Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


10:00 Bremen Zwei
Der Vormittag – verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Philosophie, Kochkultur und Mode.


13:00 Bremen Zwei
Regionale Geschichten, Trends der Musik- und Popkultur. Hintergründig und auf den Punkt.


16:00 Bremen Zwei
Alles, was am Tag wichtig ist: Der Nachmittag mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Regional und international.


18:00 Gesprächszeit
Tiefsinnige und unterhaltsame Gespräche mit Prominenten und Zeitzeugen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.


19:00 Sounds
Der handverlesene Mix am Abend.
Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


21:00 Gesprächszeit
Tiefsinnige und unterhaltsame Gespräche mit Prominenten und Zeitzeugen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.


22:00 Herzstücke
Songs, die ans Herz gehen und von Herzen kommen. Einmal im Monat: Das Lieblingsstück unserer Hörerinnen und Hörer aus dem Bremen-Zwei-Musiktester.

bis 24:00

*

Freitag, 28. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


05:50 Die Morgenandacht
Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


06:00 Der Morgen
Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


10:00 Bremen Zwei
Der Vormittag – verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Philosophie, Kochkultur und Mode.


13:00 Bremen Zwei
Regionale Geschichten, Trends der Musik- und Popkultur. Hintergründig und auf den Punkt.


16:00 Bremen Zwei
Alles, was am Tag wichtig ist: Der Nachmittag mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Regional und international.


18:00 Gesprächszeit
Tiefsinnige und unterhaltsame Gespräche mit Prominenten und Zeitzeugen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.


19:00 Sounds
Der handverlesene Mix am Abend.
Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


21:00 Tanzbar
Der Sprung ins Wochenende mit
Elektroswing, tanzbarem Pop, kompatiblem Balkanpop und Klammerblues.

bis 24:00

*

Samstag, 29. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


06:50 Die Morgenandacht
Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


07:00 Der Samstagmorgen
Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


11:00 Bremen Zwei
Der Vormittag – verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Netzthemen, urbanes Leben und Gartenkultur.


14:00 Bremen Zwei
Trends der Kunst- und Kulturszene in Bremen, der Region und der Welt.
Neues aus den Bereichen Film, Literatur und pointierte Gespräche mit Autorinnen und Autoren.


18:00 ARD radiofeature
Omas digitale WG
Ein Feature über smarte Pflege in einer alternden Gesellschaft
von Dagmar Scholle

"Wie Ihr das alles meistert!" Ein bewundernder Satz, der für viele der rund 1,5 Millionen pflegenden und meist auch berufstätigen Angehörigen in Deutschland zynisch klingen muss. Denn wer pflegt oder selbst zum Pflegefall wird, ist vielfach hilflos und überfordert – zeitlich, persönlich, finanziell. Eine Antwort der Bundesregierung auf den wachsenden Pflegebedarf ist mehr Geld für Pflegepersonal und vor allem die 2014 gestartete Initiative "Pflegeinnovationen 2020". Mensch-Technik-Interaktionen sollen als Pflegeassistenzen vorangebracht werden. Die Forschung ist in Aufbruchsstimmung und auch der Markt boomt, wie Pflege- und Gesundheitsmessen demonstrieren. Zwei Forschungsinstitutionen und ihre Projekte zeigen, wohin die digitale Reise mit seniorengerechten smarten Systemen und Rundum-Überwachung für das altersgerechte Leben daheim geht. Sie entwickeln Haushaltsroboter, vernetzte Pflegesessel, Sturzsensoren oder Sprachassistenzen. Parallel dazu versuchen Projekte wie "Soziales neu gestalten" (SONG) oder das "Bielefelder Modell" Perspektiven für Wohnviertel zu entwickeln. Auch hier wird mit digitalen Innovationen experimentiert, um herauszufinden: Welche Erfahrungen machen Menschen mit der neuen Technik, was lernt künstliche Intelligenz vom Menschen? Wo ermöglicht sie eine bessere Versorgung? Wer profitiert, wer verliert, was verändert sich?

Biografie Autorin:
Dagmar Scholle, Jahrgang 1965, arbeitet seit 2013 für den Saarländischen Rundfunk. Sie wechselte von der Wissenschaft in den Hörfunk. Als Reporterin, Feature-Autorin und Geografin liegen ihr besonders Themen am Herzen, die sich zwischen Forschung, Gesellschaft und den vermeintlichen Banalitäten des Alltags bewegen.

Redaktion: Jochen Marmit
Produktion: SR 2018


19:00 Sounds
Der handverlesene Mix am Abend.
Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


22:00 Sounds in Concert
Honeyfeet (GB)
Konzertmitschnitt vom 26. Juli 2018 vom Schlossplatz Oldenburg

Sie ist eine eindrucksvolle, raumgreifende Persönlichkeit … Und eine famose Sängerin: Ríoghnach Connolly, geboren und aufgewachsen in Nordirland, seit gut anderthalb Jahrzehnten in England zuhause. Connolly ist der beseelte Dreh- und Angelpunkt der Gruppe Honeyfeet. Die siebenköpfige Formation aus Manchester war erstmals im März 2017 in Deutschland: für ein Konzert im Rahmen des "women in emotion"-Festivals in der Music Hall, Worpswede. Stilistisch kann man die Gruppe schwer fassen. Beherzter Soul wird mit einer Irish-Folk-Flöte garniert, Funk und Blues verschmelzen mit Rap-Parts, Posaune und Mundharmonika sorgen für Jazz-Flair, atmosphärische Balladen münden in furiose Rock-Parts. Ein unwiderstehliches Ganzes, das lange gediehen ist. Connolly und Gitarrist Ellis Davies, gebürtiger Waliser, brachten die erste Ausgabe von Honeyfeet vor etwa zehn Jahren aufs Gleis. Das Problem: da sich die Band mit ihrer festiven Vielfalt allen üblichen Vermarktungsformeln entzieht, war sie meist auf sich allein gestellt, was Alben und Tourneen angeht. Beim Schlossplatz-Konzert im Rahmen des Oldenburger Kultursommers wurden Honeyfeet ebenso gefeiert wie tags zuvor auf der Bremen Zwei-Bühne der Breminale.

bis 24:00

*

Sonntag, 30. September 2018


00:00 Die Nacht
Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


06:05 Classical
Eine elegante Mischung aus Singer/Songwriter, Jazz und Swing, Chansons und Klassik.


08:00 Der Sonntagmorgen
Der entspannte Start in den Sonntag – relaxed und hintergründig. Inspirierende Gespräche zu den großen Diskursthemen der Woche. Zwischen 10 und 11 Uhr: Reflexionen zu Glaubens- und Kirchenthemen.


12:00 Bremen Zwei
Der Sonntagmittag zu einem Thema.
Sorgfältig recherchiert, tief ausgeleuchtet und in vielen Formen präsentiert. Wir nehmen uns Zeit, jeden Sonntag ein neues Thema.


14:00 Bremen Zwei
Der Sonntagnachmittag – eine intellektuelle und spannende Reise durch die Welt der Literatur und Kunst.


18:00 Hörspiel
Paartherapeut Klaus Kranitz – Bei Trennung Geld zurück
Zweite Staffel der Hörspielserie in drei Teilen
von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko
Teil 3 – Das Ehepaar Hüttenschmidt

"Sie haben Probleme in ihrer Liebesbeziehung? Da sind sie einer von vielen! Sie wollen diesen Problemen ins Auge sehen? Dann sind sie einer von wenigen. Sie glauben an die Kraft der Wahrheit? Dann kommen Sie zu mir. Klaus Kranitz. Ihr härtester Freund. Schnell, effizient und erfolgreich! Bei Trennung Geld zurück!" Mit diesem Versprechen lockt der Paartherapeut Klaus Kranitz (Jan Georg Schütte) in der neuen Staffel der erfolgreichen Hörspielserie erneut sehr unterschiedliche Paare in seine Praxis und die Klienten sind auch bereit, 500 Euro pro Sitzung zu zahlen. Drei Paare in neun Folgen garantieren Improvisationskunst und schräge Unterhaltung pur. Dabei verwandelt sich Bjarne Mädel vom Tatortreiniger zum Täter.

Produktion: Radio Bremen 2018
Regie: Wolfgang Seesko und Jan Georg Schütte


19:00 Klassikwelt
Musik vom intimen Kammerensemble bis zum großen Symphonieorchester. Aktuelle Alben und ein Blick auf die Konzerte in Bremen, in der Region und auf die Bühnen der Welt.


22:00 Klassikwelt in Concert
Debüt einer Brückenbauerin
Konzertmitschnitt vom 19./20. Januar 2017, Glocke, Bremen
Tõru Takemitsu
Requiem für Streichorchester
Igor Strawinsky
Konzert für Violine und Orchester D-Dur
Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68

Mit einem hochinteressanten Programm und einer großen Künstlerin begann im Jahr 2017 die Abo-Konzertreihe der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. An drei Abenden spielte das Orchester im Großen Saal der Bremer Glocke Werke von Toru Takemitsu, Igor Strawinsky und Johannes Brahms unter der Leitung von Paavo Järvi. Zu feiern gab es das "Debüt einer Brückenbauerin", so jedenfalls lautete das Motto des Konzerts, und in hohem Maße bezog sich das natürlich auf den Stargast des Abends, die norwegische Geigerin Vilde Frang. Sie gehört längst zur Weltspitze und konnte mit dem Violinkonzert von Igor Strawinsky auch ihre besondere Vorliebe für ein eher ausgefallenes Repertoire unter Beweis stellen.  

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
Bremen Zwei – Programminformationen
39. Woche – 24.09. bis 30.09.2018
radioBREMEN – Programmredaktionen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 28100 Bremen
Telefon: 0421/246-41050, Fax: 0421/246-41096
E-Mail: presse@radiobremen.de
Internet: www.radiobremen.de/presse


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang