Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/9064: Aus aller Welt - 12.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Regierungspartei ANC gewinnt Parlamentswahl in Südafrika

Südafrikas Regierungspartei ANC ist als Sieger aus der Parlamentswahl hervorgegangen. Nach Auszählung der Stimmen erhält der Afrikanische Nationalkongreß (ANC) 57,5 Prozent. Damit zieht die Partei mit einer absoluten Mehrheit von 230 Abgeordneten in die 400 Sitze umfassende Nationalversammlung ein. Die größte Oppositionspartei Demokratische Allianz (DA) konnte nach Angaben der staatlichen Wahlbehörde 20,7 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Die linksradikale EFF (Economic Freedom Fighters) des früheren ANC-Funktionärs Julius Malems schaffte es mit 10,7 Prozent auf Platz drei. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 65 Prozent.

12. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang