Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


SONSTIGES/7999: Tragisches und Kurioses - 10.01.2019 (SB)


VOM TAGE


Unangenehme Entdeckung für englische Kanalarbeiter

In der südenglischen Grafschaft Devon hat sich nahe der Küstenstadt Sidmouth in der Kanalisation ein 64 Meter langer Pfropfen vornehmlich aus Textilien, Windeln, kalten Fetten, Ölen und anderen Bestandteilen gebildet, die über die Toiletten-Spühlungen in das Leitungssystem gelangt sind.

Nach Angaben des zuständigen Wasserwerks hat die kompakte und ausgehärtete Ablagerung etwa das Volumen von sechs hintereinander aufgestellten Doppeldeckerbussen. Entdeckt wurde die Verstopfung laut MDR aktuell in einer der Hauptleitungen. Die Firma erklärte, daß die Entfernung der steinharten Masse in dem engen Gewölbe etwa acht Wochen dauern wird.

10. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang